Nebra

Eingeführt haben wir die nebra mondphase im Januar 2013. Die ganze Geschichte zur Entstehung und zum Konzept der nebra finden Sie hier.

Für die neue nebra mondphase, die wir in diesem Blogpost zeigen, haben wir das Konzept überarbeitet.

Wie das Original hat die neue nebra ein hitzebehandeltes, kupferpatiniertes Zifferblatt mit eingearbeiteten Indices aus 24-Karat Blattgold. Die Sonne bei 12 Uhr ist aus solidem gehämmertem Gold.

Was ist neu:

  • Neu sind der Stunden- und der Minutenzeiger vergoldet, so dass sie zu den eingearbeiteten Blattgold-Indices passen.
  • Die Mondscheibe ist gebürstet und versilbert. Der eingearbeitete Vollmond ist aus solidem 18-karätigem Weissgold (auf dem Bild bei 4 Uhr) und der Neumond ist dunkel patiniert (gerade noch sichtbar bei 10 Uhr).
  • Die Datumsscheibe ist ebenfalls versilbert und trägt einen Datumspunkt aus solidem 24-karätigem Gelbgold (auf dem 29. im Bild).
  • Das Armband ist aus natürlich gegerbtem Wildleder und fühlt sich extrem weich an.

Für die ganze Uhr  –  sichtbare Materialien ohne zusätzlichen Farbauftrag!

Die hier gezeigte nebra hat ein Silber-Gehäuse mit 39mm Durchmesser.

Kaufinformation

Die nebra ist in Silber oder Titan erhältlich, mit Durchmessern von 36mm, 39mm, oder 42mm.

Gehäuse, Krone, Mondscheibe, Datumsscheibe, Schliesse aus Titan:
CHF 10’850.- (Exportpreis ohne MwSt.)
CHF 11’800.- (inkl. 7.7% MwSt.)

Gehäuse, Krone, Mondscheibe, Datumsscheibe, Schliesse aus Silber:
CHF 12’700.- (Exportpreis ohne MwSt.)
CHF 13’800.- (inkl. 7.7% MwSt.)

ochs und junior Uhren werden exklusiv direkt aus unseren Arbeitsräumen in Luzern, Schweiz, verkauft. Der weltweite Versand erfolgt via FedEx. Sie können uns auch in unseren Arbeitsräumen an der Zürichstrasse 49 besuchen. Bei Fragen und um die Uhr zu kaufen, kontaktieren Sie bitte direkt Firmenmitbegründer Beat Weinmann.