Wildleder

Hypoallergen

Unsere Wildlederbänder sind zu 100% chromfrei gegerbt und hypoallergen. Sie werden aus pflanzlich gegerbtem Leder gefertigt, das wir aus Süddeutschland von Ecopell beziehen. Unsere Kalbslederbänder sind von Anfang an weich und angenehm zu tragen.

Farben

Sie können alle 40 erhältlichen Farbtöne auf der Webseite unseres Lederlieferanten Ecopell sehen. Die Farben Braun, Schwarz, Dunkelblau und Grau haben wir in unseren Arbeitsräumen in Luzern immer auf Lager. Uhrenbänder in anderen Farben fertigen wir auf Wunsch und nach Mass; die Herstellung dauert ungefähr 8 Wochen.

Lebensdauer

Die Wildlederbänder halten normalerweise ungefähr 1 Jahr. Dabei kommt es darauf an, wie oft sie mit Wasser in Kontakt kommen.

Swiss Made

Das Leder stammt aus Süddeutschland und wird dort von Ecopell gegerbt. Die Uhrenbänder werden in der Schweiz von Braloba gefertigt, nach einem Design von ochs und junior.

Preis

CHF 200 (USD und EUR werden zum jeweils aktuellen Wechselkurs umgerechnet).

Schliesse

Die Schliesse wurde von Ludwig Oechslin entworfen  –  und kommt dank speziellem Design ohne Schlaufen aus! Das Ende des Uhrenbandes wird einfach durch die extragrosse Öffnung nach innen ans Handgelenk gesteckt. Das sieht nicht nur elegant aus, sondern ist auch äusserst bequem zu tragen. Hergestellt wird die Schliesse von Peter Cantieni in seiner Werkstätte in Hinwil in der Schweiz. Das Metall hat sichtbare Bearbeitungsspuren, die von Cantienis Präzision zeugen. CHF 300 ausgeführt in Titan Grade 5, oder CHF 400 in Sterling-Silber 925.

Bestellung

Kontaktieren Sie Firmenmitbegründer Beat Weinmann über die untenstehenden Kontaktinformationen. Er wird Ihnen einen sicheren Link für die Bezahlung per Kreditkarte senden. So können Sie mit jeder grossen Kreditkarte bezahlen. Zur Komplettierung Ihrer Bestellung benötigen wir Ihren Handgelenkumfang. Sie können diesen mit der hier beschriebenen Methode messen.

Beat Weinmann
[email protected]
Tel. +41 (0)41 266 02 12
Mobile +41 (0)79 232 63 15